Deutsche-Bahn-Museum

Mit der Sonderausstellung »Bagdad- und Hedjazbahn« zeigte das DB-Museum Nürnberg eine Zeitreise von der Blütezeit des Eisenbahnbaus im Vorderen Orient bis zu seinen heutigen Überresten.

promedia wurde dazu mit der Digitalisierung historischer Fotografien und Original­dokumente aus den Museumsbeständen beauftragt.

Bagdad- und Hedjatbahn, Deutsche Bahn Museum
Scans von historischen Vorlagen
DB-Museum Nürnberg

Unverschämt detailliert

HighEnd-Scans

Großen Anteil an der Faszination hochwertiger Printmedien hat neben Design und Haptik auch die technische Umsetzung. Geht es darum, (analog erstellte) Fotografien abzubilden, haben deren Scans maßgeblichen Einfluss auf die Güte des Drucks.

promedia legt großen Wert darauf, diesen Qualitätsfaktor selbst zu bestimmen und nicht in die Hände externer Dienstleister zu geben. Die Grundlage dazu bildet ein über die Jahre gewachsenes Know-how bezüglich Bildverarbeitung und Druckvorstufe sowie ein HighEnd-Scanner der obersten Leistungsklasse.

Hasselblad-Imacon-Scanner

Kunden, die einen hohen Anspruch an den Foto-Kunstdruck haben, schätzen es, dass Kenntnisse aus Fotografie, Repro und Druck gleichermaßen in die Bilddigitalisierung einfließen. Grafiker und Agenturen mögen die terminliche Flexibilität bei promedia, und Fotografen wissen, dass ihre Originale hier in sorgsamen Händen sind. 

HighEnd-Scans von promedia haben seit mehr als 15 Jahren großen Anteil an der Attraktivität vieler Kalender, Bildbände und Kunstkataloge.